Pages Navigation Menu

Tauchen mit Freunden

Rescue Diver Tauchkurs

Der PADI Rescue Diver Tauchkurs vermittelt dir die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Hilfeleistung und Rettung von verunfallten Tauchern.

Du lernst den Umgang mit druckbedingten Unfällen.

Anhand von Tauchunfallsimulationen wird die Notfallkette trainiert und perfektioniert.

Während des Kurses erwirbst Du Kenntnisse darüber, wie Du Dich selbst und Deinen Buddy in Notsituationen rettest, potentielle Paniktaucher erkennst und beruhigst, die richtige Anwendung erster Hilfe nach Tauchunfällen und tauchbedingten Verletzungen.

Du erlernst das Einleiten der Rettungskette bei einem vermissten Taucher, das Entwickeln effektiver Suchschemata und Suchmuster den Taucher zu bergen (schwimmend und/oder unter Wasser) und während der Bergung im Wasser zu beatmen, sowie den Umgang unterschiedlichster Unfallszenarien.


Der Tauchkurs besteht aus einem theoretischem Teil und einem praktischen Teil, der an zwei Tagen im Freiwasser (See oder Meer) stattfindet.

Voraussetzungen

  • Advanced Open Water Diver oder äquvalentes Brevet

  • Mindestalter 12.tes Lebensjahr
  • EFR Tauchkurs oder anerkannten Herz-Lungen- Wiederbelebungskurs innerhalb der letzten zwei Jahre
  • Tauchkurs für Erste Hilfe / Zweitversorgung (Secondary Care)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 − 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>